Browse Items (4 total)

Historical depiction of the crime, for which Georg Steichele was sentenced to death and beheaded on October 10th, 1829.

XXFOLIOKK270.7.S74G41829_1_02242016 (1).jpg

Michigan State University Library Special Collections XX folioKK270.7.S74G4 1829

Geschichtliche Darstellung des Verbrechens wegen dessen Verübung Georg Steichele zum Tode verurtheilt und am 10ten Oktober 1829 enthauptet wurde. Cover title; "Schill, Landrichter ; Zimmerman, Assessor, als Inquirent"--P. [4]

Tags: , , , ,

Council in Augsburg has correctly recognized with this sentence that Barbara Gruberin, a service maid should be executed with the sword on August 20th, 1765 for murdering her child, born out of wedlock.

XXHV6541.G3V354 1765_1_02232016.jpg

Michigan State University Library Special Collections XXHV6541.G3V354 1765

Ein Hochedler und Hochweiser Rath des Heil. Röm. Reichs-Freyen Stadt Augspurg, hat mit Urthel zu Recht erkannt, Daß, den 20. Aug. Anno 1765. Barbara Gruberin, allhiesige Dienst-Magd, von Mauren gebürthig weilen sie ihr in Unehren erzeigtes Kind, gleich nach der Geburt Erbarmungs würdiger Weise ums Leben gebracht, durch das Schwerdt vom Leben zum Tod gebracht werden solle /Samuel Valentin. "Publicatum den 20. Aug. 1765"--p. [2];Full statement of responsibility: "Als hat wegen erhalterner Hoch-Oberherrl. Gnädiger Erlausnuß das End-Urthel dem Publico hiemit publiciren wollen Samuel Valentin, Stadt-Gerichts-Waibel.";Cover title.

Tags: , , ,

On October 9th, 1759, Regina Ursula Schülin was executed with mercy for the murder of her illegitimate child, a boy, directly after his birth.

XXFOLIOHV6541.G3A941759_1_02242016.jpg

Michigan State University Library Special Collections XXHV6541.G3A94 1759

Augspurg, den 9. October Anno 1759, wurde Regina Ursula Schülin, geweßte allhiesige Burgers-Tochter und Dienst-Magd, weilen sie ihr in Unehren erzeugtes Kind, ein Knäblein, gleich nach der Geburt, erbärmlicher Weiß ums Leben gebracht, Aus Gnaden, durch das Schwerdt und blutiger Hand vom Leben zum Tod gebracht. Title from cover; Printer's device on p. [3];

Tags: , , , , , ,

The lowly fallen but nonetheless righted soul, saved from her fall through the mercy of God in repentance and belief. Or the gruesome and merciless mother, murderer of her own child: Maria Elisabetha Beckensteinerin, executed on March 20th, 1741 in Augsburg.

XXFOLIOHV6541.G3S441742_1_02242016.jpg

Michigan State University Library Special Collections XX folioHV6541.G3S44 1742

Die sehr tieff und schwer gefallene, aber nunmehro sich von ihrem Fall durch die Gnade Gottes in Buß und Glauben wieder aufgerichtete Seele, oder, Die grausame und unbarmhertzige Mutter, Mörderin ihres eigenen Kindes, als dieselbe an dem Tag ihres Todes sich mit grosser Reue von ihrem erschröcklichen Fall durch den Donner Göttlichen Worts getroffen, wieder aufgerichtet, ihre Sünden hertzlich und schmertzlich bereuende arme Sünderin, Maria Elisabetha Beckensteinerin, ihres Alters 37 Jahr, nachdem dieselbe durch Urtheil und Recht aus Gnaden durch as blutige Schwerd, vom Leben zum Tod gebracht worden, Anno 1741 den 20. Martïi, in Augsburg zum Schröck- unb Buß- Spiegel nachläßiger Eltern, sonderlich bey der zu diser Zeit sehr verfallenen Kinder-Zucht /mit poëtischer Feder entworffen von Johann Jacob Baumgartner. Title from cover; Includes one printer's device; Author's name precedes: Rupfterstecher in Augspurg, wohnhafft an der Fuggerey gegen dem Rappen-Eck, 1742.

Tags: , , , , , ,

Output Formats

atom, dc-rdf, dcmes-xml, json, omeka-json, omeka-xml, rss2